Mit nur einer App plus Laser-Entfernungsmesser hast du die volle Kontrolle über deine Projekte. Skizziere Grundrisse mit dem Finger, füge Fotos und Notizen hinzu, setze Messwerte ein und profitiere von vielen weiteren Funktionen – alles in einer App. Und dank Projektzugriff über die Cloud* geht das von überall und auf allen Geräten.

ÜBER MeasureOn

Mobile App

Einfache Vor-Ort-Dokumentation von Messungen, Grundrissen, Fotos und Notizen über Smartphone und Laser-Entfernungsmesser.

Cloud-Backup*

Durch das Cloud-Backup* kannst du deine Daten auf mehreren Geräten aufrufen und speichern.

MeasureOn Cloud*

Dank der Cloud*-Funktionen kannst du deine Arbeit zu Hause oder im Büro am Computer fortsetzen.

Deine Vorteile

Messen

Füge im Aufmaßblatt deinem Grundriss Messwerte, Fotos oder Notizen hinzu. Verbinde deinen Bosch GLM/PLR mit der App und starte die Messung oder füge einfach Messwerte manuell hinzu.

Erstellen & Bearbeiten

Erstelle oder setze Projekte und Aufmaßblätter fort und füge Fotos, Notizen und Grundrisse hinzu. Ein Projekt kann zahlreiche Aufmaßblätter, Kundendaten und ein Projektfoto enthalten. Ein einzelnes Aufmaßblatt kann mehrere Grundrisse, Fotos und Notizen umfassen und später einem Projekt zugeordnet werden.

Speichern & Exportieren

Exportiere deine Arbeit in die Formate PDF, XLS oder JPEG, um deine Projekte und Aufmaßblätter zu teilen und zu präsentieren. Profitiere von geräteübergreifender Arbeit über die Cloud*, wobei deine Daten automatisch gespeichert und synchronisiert werden.

Synchronisieren

Melde dich mit deiner Bosch-ID an und profitiere von der Synchronisation aller Geräte über die Cloud*. Jobs, die du vor Ort mit der mobilen App begonnen hast, können im Büro am Computer fortgesetzt werden.

WIE ES FUNKTIONIERT

AUSPROBIEREN

Sortieren von Projekten und Aufmaßblättern
Suchen nach Projekten und Aufmaßblättern
Umbenennen, Löschen oder Verschieben eines Projekts
Projekt mit Bildern und Kundendaten, das mehrere Aufmaßblätter enthalten kann
Hinzufügen eines Aufmaßblattes, damit du schnell Messwerte, Fotos und Notizen hinzufügen kannst, die einzeln oder in Projekten gespeichert werden können
Verbinden deines Laser-Entfernungsmessers über Bluetooth®
Erstellen eines neuen Aufmaßblattes oder Projekts
Hinzufügen eines Projektbilds
Hinzufügen von Projektdetails (Adresse, Standort, Telefon usw.)
Umbenennen, Löschen oder Verschieben eines Aufmaßblattes
Kontextbasiertes Optionsmenü (z. B. Umbenennen, Löschen, Teilen)
Grenzenloses Aufmaßblatt, das einfach vergrößert wird, wenn du weitere Skizzen, Fotos oder Notizen hinzufügen musst

Tippe auf ein Element, um ein kontextbasiertes Optionsmenü anzuzeigen (Teilen, Bearbeiten, Löschen)

Flexible Organisation von Skizzen, Fotos und Notizen per Drag-and-Drop
Kontextbasiertes Optionsmenü (z. B. Umbenennen, Löschen, Teilen)
Fotoaufmaße können in der Größe verändert und beliebig auf dem Aufmaßblatt verschoben werden
Skizzen einschließlich Messwerten, Türen, Fenstern und der Wandhöhe
Notizen können beliebig auf dem Aufmaßblatt platziert und an jede Raumskizze angehängt werden
Hinzufügen neuer Elemente (Skizze, Foto oder Notiz)
Skizzen- und Messmodus: Skizziere im Skizzenmodus deinen Grundriss und passe deine Skizze an, indem du im Messmodus Messwerte hinzufügst
Hinzufügen von Messwerten zu vorhandenen Wänden durch Tippen auf die Wand
Bewegen von Wänden, indem sie einfach an eine neue Stelle gezogen werden
Hinzufügen oder Ändern der Raumhöhe
Messwertliste zeigt die zuvor übertragenen Messwerte, die per Drag-and-Drop auf die Wände angewandt werden können
Elemente und Text können zum Foto hinzugefügt werden, in Kombination mit dem passenden Messwert für jedes Element
Hinzufügen von Messwerten direkt per Drag-and-Drop aus der Messwertliste
Hinzufügen von Messwerten direkt per Drag-and-Drop aus der Messwertliste
Hinzufügen von Messwerten, um die richtigen Positionen und Maße von Türen und Fenstern zu bestimmen
Wechsel zur nächsten Wand durch Tippen auf die Pfeile
Hinzufügen von Türen und Fenstern
Messwertliste zeigt die zuvor übertragenen Messwerte, die per Drag-and-Drop auf die Wände angewandt werden können

VORTEILE DER MOBILEN APP

Spare Zeit und vermeide Fehler, indem du die Messwerte sofort in die App überträgst.

Behalte den Überblick über deine Messwerte, Fotos, Grundrisse und Notizen an einem einzigen Ort.

Skizziere ganz einfach Grundrisse und teile sie über die Exportfunktion von MeasureOn mit Kunden, Kollegen und anderen, um den Job schneller erledigen zu können.

Dokumentiere Projekte so, wie du willst, in einem flexiblen Aufmaßblatt und erleichtere die Dokumentation, indem du auf deinem Aufmaßblatt alles nach Wunsch verteilst.

VORTEILE VON MeasureOn CLOUD*

Schütze deine Daten durch die Synchronisierung und das automatische Speichern in MeasureOn über PDF-Erstellung und Cloud-Export.

Verwende die Synchronisierungsfunktion, um doppelte Dokumente vor Ort und im Büro zu vermeiden.

Greife auf allen Geräten, auf denen du mit deiner Bosch-ID angemeldet bist, auf deine Arbeit zu. Arbeite gemeinsam mit Kollegen am selben Projekt, wobei alles an einem Ort gespeichert wird.

LÄNDERVERFÜGBARKEIT

Vollständige Cloud-Dienste

  • Bulgarien
  • Kanada
  • Tschechien
  • Frankreich
  • Deutschland
  • Ungarn
  • Polen
  • Rumänien
  • Slowakei
  • Spanien
  • Schweden
  • Schweiz
  • Vereinigtes Königreich
  • USA

Eingeschränkt

  • Osteuropa
  • Westeuropa

Nur mobile App

  • Afrika
  • Asien
  • Italien
  • Russland
  • Südamerika
  • Türkei

Vollständige Cloud-Dienste

  • Inklusive 5 GB synchronisierter Speicherplatz für deine Projekte und Aufmaßblätter
  • Auf einer unbegrenzten Zahl von Geräten nutzbar
  • Export von Aufmaßblättern und Projekten im PDF-Format
  • PDF-Export mit deinem eigenen Logo

Eingeschränkt

  • Synchronisation umfasst ein Demo-Projekt mit drei Aufmaßblättern, die du mit Daten füllen kannst
  • Datensynchronisation auf 200 MB begrenzt
  • Auf einer unbegrenzten Zahl von Geräten nutzbar

Nur mobile App

  • Funktionen der mobilen App ohne Synchronisation

VERBUNDENE PRODUKTE

Mit MeasureOn verbundene Produkte

Das Einzigartige an MeasureOn ist die Bereitstellung von Hardware, einer App und von Cloud*-Diensten für die Datensynchronisation und den Desktop-Zugang mit der Möglichkeit, andere Laser-Entfernungsmesser zu verbinden.

PLR 30 C PLR 40 C PLR 50 C

Alle Laser-Entfernungsmesser für Heimwerker mit Bluetooth-Konnektivität, z. B.

  • PLR 30 C
  • PLR 40 C
  • PLR 50 C
GLM 50 C PLR 100 C GLM 120 C GLM 50-27 C

Alle Laser-Entfernungsmesser von Bosch Professional mit Bluetooth-Konnektivität, z. B.

  • GLM 50 C
  • GLM 100 C
  • GLM 120 C / GLM400C (NA) / GLM 150 C (AP)
  • GLM 50-27 C / GLM 50-27 CG / GLM165-27C / GLM165/27CG (NA)

CLOUD-SCHULUNG BALD VERFÜGBAR

Unsere Cloud-Schulung zeigt dir, wie du deine Daten verarbeiten und automatisch mit MeasureOn Cloud* synchronisieren kannst. Öffne deine Projekte mit allen Daten und arbeite daran, wann immer und wo immer es dir passt.

FAQ

Stelle zunächst sicher, dass Bluetooth® am Messwerkzeug und am Smartphone/Tablet aktiviert ist und sich die Geräte innerhalb der Reichweite befinden. Tippe danach auf das Bluetooth®-Symbol und dein Gerät erscheint im Menü. Um dein Gerät erstmals zu verbinden, tippe im Bluetooth®-Menü auf „Verbinden“. Bitte beachte, dass die Verbindung stets über die App, nicht über das Einstellungsmenü auf deinem Smartphone/Tablet, hergestellt werden muss.

Die MeasureOn App kann im Apple App Store oder im Google Play Store heruntergeladen werden.

Bei iOS benötigt MeasureOn Zugriff auf deine Bluetooth®-Einstellungen, da sonst keine Verbindung zwischen der App und einem Gerät hergestellt werden kann. Außerdem braucht MeasureOn Zugriff auf deine Kamera für die Fotoaufmaßfunktion. Bei Android benötigt MeasureOn Zugriff auf deine Bluetooth®-Einstellungen, da sonst keine Verbindung zwischen der App und einem Gerät hergestellt werden kann.

QUIZ

Willkommen beim Quiz!

Zum Bestehen müssen 8 von 10 Fragen richtig beantwortet werden.

Frage 1

Was ist der Hauptzweck von MeasureOn?

Frage 2

Was passiert mit den Apps PLR measure & go und Measuring Master?

Frage 3

Wie übertrage ich Messwerte auf MeasureOn?

Frage 4

Ich kann mich nicht mit meinem Android-Gerät verbinden. Was könnte der Grund dafür sein?

Frage 5

Was kann mit der mobilen MeasureOn App verbunden werden?

Frage 6

Steht die Cloud in allen Ländern zur Verfügung?

Frage 7

Wie kann ich Maße von Fenstern und Türen hinzufügen?

Frage 8

Welche Exportmöglichkeiten habe ich?

Frage 9

Kann ich Grundrisse mit mehreren Räumen zeichnen?

Frage 10

Warum sind einige Messwerte in Klammern dargestellt?

Ergebnis

Finde dein Ergebnis heraus!

Gut gemacht! Du hast das Quiz bestanden.

Vielen Dank für deine Teilnahme an dieser webbasierten Schulung.

Wir hoffen, sie hat dir gefallen und dir nützliche Erkenntnisse gebracht.

Du kannst jetzt dein Zertifikat herunterladen:

Leider hast du das Quiz nicht bestanden.